Marie
03.06.2019
Lexikon

PHP ist das rekursive Akronym für Hypertext Preproccesor. PHP ist eine Skriptsprache, die hauptsächlich zur Erstellung dynamischer Websiten oder Webanwendungen verwendet wird. Dadurch ist die Erstellung von Content Management Systemen oder beispielsweise Onlineshops möglich. 

PHP ist als freie Software zugänglich - also eine Open Source-Skriptsprache, die speziell für die Webprogrammierung geeignet ist und in HTML eingebettet werden kann.  PHP zeichnet sich vor allem durch die breite Datenbankunterstützung aus.