Sie sind hier

Bild neues Teammitglied Marie

"Auch wenn man sich in der digitalen Welt gut auskennt, da gibts immer etwas zu lernen."

Marie unterstützt uns seit April im Bereich Online Marketing. Ihre Schwerpunkte liegen bei SEO/SEM, Online Redaktion und Social Media. Auch wenn sie gerne schreibt, Texte über sich verfasst wohl niemand gerne. Deshalb haben wir ihr mal ein paar Fragen gestellt. 


Wie bist du zu PROGRESSIVE digital gekommen?

Während meines Studiums habe ich ein Praktikum bei dem Team von – damals noch - PROGRESSIVE Design gemacht. Das hat echt Spaß gemacht und wir haben uns alle sehr gut verstanden. Als ich dann an meiner Bachelorarbeit saß, haben mich Simon und Michael angerufen und gefragt, ob ich nicht Lust hätte nach meinem Studium bei ihnen anzufangen. Da habe ich nicht lang gezögert.

Was sind deine Aufgaben hier?

Ich arbeite im Online Marketing. Das heißt ich befasse mich vor allem mit Social Media- und Content Marketing und SEO/SEA-Maßnahmen für Kunden. Das sind keineswegs getrennte Bereiche, das fließt alles irgendwo ineinander. Man muss den richtigen Weg der Kommunikation finden.

Was interessiert dich in deinem Bereich am meisten?

Eigentlich genau das. Jedes Projekt birgt neue Herausforderungen und Erfahrungen und jedes Unternehmen und jeder Kunde hat unterschiedliche Anforderungen. Ich finde es spannend mich in verschiedene Bereiche hineinzuversetzen und mir neue Strategien und Ansätze zu überlegen.

Wie bleibst du „up to date“?

Naja, also ich bin nicht unbedingt diejenige, die z. B. privat selbst viel postet, aber ich verfolge die Trends natürlich - eher aber als stille Beobachterin. 

Auf welchen Plattformen bist du aktiv?

Angemeldet bin ich eigentlich überall: Twitter, Facebook, Pinterest, LinkedIn, Xing usw. Am aktivsten bin ich wohl bei Instagram. Mir gefällt das Erzählen über Bilder. 

Was machst du in deiner Freizeit denn so?

Ich unternehme sehr viel und gerne. Bin eigentlich immer irgendwo unterwegs und treibe gerne Sport. Ich habe, bevor ich nach Köln gezogen bin, lange Zeit in einer Ballettschule in Siegen getanzt. Gerade Tanz- und Theater interessieren mich total. 

Welches Projekt war für dich besonders spannend?

Besonders spannend war das Projekt mit hello.jobs. Gerade während meines Praktikums konnte hier aktiv mithelfen und habe dadurch viel vom Projekt-Prozess mitbekommen. Gemeinsam mit zwei anderen Studenten haben wir unter anderem Imagefilme erstellt. Die wurden auch veröffentlicht und auf die Website gestellt.

Was gefällt dir an PROGRESSIVE digital am besten?

Ganz klar: Das Team. Hier geht jeder korrekt miteinander um und schätzt den anderen. So ein Buzzword ist ja immer die „flache Hierarchie“ von Unternehmen. Behaupten viele – hier stimmt’s aber halt wirklich. 

Was ist dein Leitsatz/Motiv?

Einen Leitspruch habe ich nicht wirklich. Ich versuche aber stets gut gelaunt und motiviert zu bleiben. Mit schlechter Laune ist schließlich niemandem geholfen – egal bei was. 

Brennt dir sonst noch etwas auf der Seele?

Das kommt bald in den sozialen Netzwerken und auf dem Blog. Auch wenn man sich in der digitalen Welt gut auskennt, da gibts immer etwas zu lernen. Gerade im technischen Bereich - z. B. bei der Webentwicklung und im Webdesign - lerne ich gerade viele neue Fachbegriffe kennen. Darüber kann ich dann gleich auch etwas schreiben.