Marie
15.07.2019
Online Marketing

Snackable Content

Im Gegensatz zu beispielsweise langen und ausführlichen Artikeln beschreibt Snackable Content jene Inhalte, die schnell und einfach zu konsumieren sind. Das kann unter anderem ein kurzes Video, eine Infografik oder auch nur ein Tweet sein – meist als Häppchen, um die Aufmerksamkeit auf ein bestimmtes Thema zu lenken. Diese Inhalte findet man vor allem auf sozialen Plattformen wie Instagram und Twitter. Snackable Content findet gerade dort seinen Nutzen, wo der Traffic sehr hoch ist und viel gepostet wird.


Evergreen Content

Evergreen Content bezeichnet Inhalte, die nicht alt werden bzw. für einen langen Zeitraum von Interesse und Nutzen sind. Abgesehen also von aktuellen Trends, bleiben diese Inhalte auf lange Sicht für Suchmaschinen relevant und sorgen im besten Fall kontinuierlich für Traffic. Da diese Inhalte Mehrwert schaffen, werden sie auch gerne geteilt. Es ist deshalb viel aufwendiger solche Inhalte zu produzieren. Ist der Content jedoch erst einmal da, muss hier auf Dauer nicht viel geändert werden. Im Gegensatz zum Snackable Content ist die Verweildauer des Besuchers auf einer Seite mit solchen Inhalten viel höher. Evergreen Inhalte können z. B. FAQ's, Glossare, Artikel, Produktberichte, Anleitungen oder Tutorials sein.