Sie sind hier

Was ist Drupal?

Das auf der Programmiersprache PHP basierende Content Management System wurde ursprünglich als ein Forum für ein Studentenwohnheim entwickelt - hat sich jedoch rasant zu einer Blog-Software entwickelt und gehört mittlerweile mit einem Martkanteil von 3,4% zu den führenden und beliebtesten Content Management Systemen neben Wordpress und Joomla.

Seit 2001 steht Drupal als Open Source zur Verfügung und wird heutzutage für die unterschiedlichsten Websites eingesetzt - so zum Beispiel von 2009 bis 2017 für die Webpräsenz des Weißen Hauses und der Harvard University sowie für größere Websites von Marken wie Ikea, Tesla Motors oder Danone.

Drupal 7 und Drupal 8 Logo

Drupal 7 Content Management System (CMS)

Wozu braucht man ein Content Management System?

Ein Content Management System (kurz CMS) ist eine Software, die zur Verwaltung von Inhalten (in Form von Text, Bild, Video etc.) verwendet wird und vor allem zum Betreiben von Websites verwendet wird. Entstandene Inhalte und das Layout der Website lassen sich durch ein Content Management System einfach und umkompliziert - ohne in den jeweils anderen Bereich einzugreifen - editieren.

Ein großer Vorteil eines CMS ist somit die Flexibilität und Effizienz, mit der an der Website gearbeitet werden kann.

Drupal ist ein Open Source CMS - das bedeutet, dass der Quellcode der Software offen, frei zugänglich und veränderbar ist. Sollten Sie eine Website erstellen lassen wollen, ermöglicht uns das als Digitalagentur das CMS nach Ihren persönlichen Bedürfnissen anzupassen zu können und die Website je nach individuellen Wünschen durch verschiedene Module zu erweitern.


Was uns als Drupal Agentur ausmacht

Wir sind eine Full-Service Digitalagentur – oftmals auch bezeichnet als Internetagentur, Webagentur oder Kreativagentur. Zu unserem Portfolio zählt damit das Webdesign, die Webentwicklung und das Online Marketing. Wir bezeichnen uns gerne auch als Drupalagentur, weil wir das freie CMS in den meisten Fällen bevorzugen. Denn damit lassen sich vor allem anspruchsvolle digitale Erlebnisse schaffen. Wir setzen auf Effizienz und Nachhaltigkeit und garantieren mit Drupal eine intuitive und zielorientierte Nutzerführung.  

Diagramm über Content Management Systeme

Warum wir Drupal bevorzugen

Mit unserer 14 Jährigen Erfahrung mit dem CMS setzen wir auf eins der innovativsten und leistungsstärksten Systeme. Nach dem Baukastenprinzip lassen sich unendlich viele Erweiterungen miteinander kombinieren und anpassen. Das modulare System lässt es uns als Agentur zu, inviduelle Lösungen für unsere Kunden zu entwickeln.

Für Plattformen und Portale mit viel Traffic

Es lassen sich nicht nur kleinere Webauftritte umsetzen, sondern auch größere Projekte stellen kein Problem dar. Gerade bei Websiten, die eine gewisse Komplexität oder hohen Traffic aufweisen, gilt das CMS klar als der Marktführer. Mit dem CMS nutzen wir modernste Techniken, die zudem kontinuierlich fortentwickelt werden und immer wieder neue und umfassende Funktionen bereithalten.


Top 10 Gründe für Drupal

  • Kleines Haus und Hochhaus IconBeste Wahl für kleine und große Websites
  • Open Source IconOpen Source und kostenlos
  • Community IconErweiterbarkeit durch große Community
  • Moderne Technik IconModerne Technik und Top-Performance
  • Redaktion IconEinfache Redaktion
  • Baukasten IconBaukasten-System für Inhalte
  • Barrierefreiheit IconBarrierefreiheit
  • Sprechblasen in unterschiedlichen Sprachen IconMehrsprachigkeit
  • Mann vor Tafel mit aufsteigendem Pfeil IconTop optimiert für Suchmaschinen
  • Geld IconKosteneffizienter als andere CMS

Warum es für Sie die richtige Wahl ist

Als praxiserprobtes CMS überzeugt Drupal unsere Kunden nicht nur dadurch, dass es lizenzfrei ist, sondern punktet vor allem durch die leichte Bedienbarkeit und Handhabung. Seit der Einführung von Drupal 8 sind erstellte Inhalte zudem direkt responsive und selbst von unterwegs leicht auf dem Smartphone oder Tablet zu bearbeiten. Anforderungen wie “Fully Responsive”, “Multi Channel” oder “Multi Language” lassen sich mit Drupal direkt in die Tat umsetzen.

Neben der leichten Handhabung ist es also ein großer Vorteil gegenüber anderen Content Management Systemen - wie beispielsweise Wordpress - dass es von sich aus auf mehrsprachige Internetauftritte ausgelegt ist. Darüber hinaus bietet Drupal viele Social-Funktionen und Module wie z. B. die Einrichtung von Blogs und Foren oder die nahtlose Integration von Shopsystemen wie Magento.

Sollen viele Redakteure an Ihrer Website später arbeiten, gibt es die Möglichkeit ein rollenbasiertes Rechtesystem einzuführen, um das gemeinsame Arbeiten an der Website zu erleichtern.


 

  • Blogs
  • Webseiten
  • Plattformen und Portale
  • Apps und Softwareentwicklung
  • eCommerce und Online-Shops

Einsatzmöglichkeiten von Drupal

Der große Vorteil  ist, dass sich neue Features und Tools jederzeit hinzufügen lassen. Mit den rund 40.000 Modulen ist es für die verschiedensten Projekte einsetzbar:

Sei es für Websiten mit responsivem Design, Blogs, Plattformen, Portale und Apps, oder beispielsweise für eine komplexe E-Commerce Applikation - für fast jede Anforderungen lassen sich Ihre individuellen Wünsche umsetzen.


Wer nutzt Drupal?

Immer mehr Unternehmen lassen ihre Website mit einem CMS anfertigen - gerade große Marken, Institution, Behörden oder auch Hochschulen greifen hier auf das freie CMS Drupal zurück.

Mittlerweile sind um die 30.000 Websites in Deutschland mit Drupal umgesetzt - weltweit sogar um die 580.000. Da zumeist von größeren Websites gefordert, dass sie flexibel nutzbar und individuell erweiterbar sind, sind bereits 10,11 % der 10.000 größten Websites mit Drupal erstellt worden.

Der große Vorteil: Die realisierten Web-Anwendungen können stetig weiterentwickelt werden. So können Module auch zu einem späteren Zeitpunkt für Sie ergänzt und angepasst werden.

  • 10,11 % der 10.000 größten Websites *
  • 580.000 Websites weltweit *
  • 30.000 Websites in Deutschland *
  • Institutionen, Behörden, Hochschulen
  • z.B. NASA, das weiße Haus, Tesla

* https://trends.builtwith.com/cms/Drupal


Vorteile von Drupal gegenüber anderen CMS

  Drupal Typo3 Wordpress
Sicherheit positivpositivpositiv positivpositivpositiv positiv
Kosten positivpositiv minus positivpositivpositiv
Benutzerfreundlichkeit für Redaktion positivpositivpositiv minus positivpositiv
Community und Erweiterbarkeit positivpositivpositiv positiv positivpositiv
SEO optimiert positivpositivpositiv minus positivpositiv
Mehrsprachigkeit positivpositivpositiv positiv minus
Leistung bei hohem Traffic positivpositivpositiv positivpositiv minus

Referenzen

cmyk
Screenshot Website Lingendesign.de
Furiani Webpage